Dienstag, 7. August 2018

Laptoptasche für die Uni

Mit einer Laptoptasche aus Tweed und Co möchte ich euch heute einen sommerlichen Gruß schicken.

Im Wintersemester vor 2 Jahren begann meine große Tochter mit ihrem Studium. Damit die nun zu bewältigende Flut von Daten und Informationen genügend Speicherplatz bekamen, kaufte sie sich einen neuen Laptop.
Für genau diesen entstand eine Laptoptasche, die einiges aushalten muss.

























Die Tasche sollte gut gepolstert sein und zu ihr passen.
Als Grundmaterial wählte ich Loden, den ich im Allgäu auf einem Restetisch fand. Er ist sehr strapazierfähig und lässt sich gut mit anderen Farben und Materialien kombinieren.




Die Ecken habe ich zum Schutz verstärkt. Das Leder stammt von
einer alten Lederhose.


Der rote und pinkfarbene Stoff bringt die ganze Tasche zum Leuchten.
Als Verschluss habe ich einen Hosenbund einer alten Tweedhose verwendet und an einzelnen Stellen noch Akzente gesetzt.



So ist diese Laptoptasche zu einem echten Einzelstück geworden und wird oft bewundert. Die Bilder entstanden nach ca. 3 Semestern Uni und man sieht ihr nicht an, dass sie täglich mehrmals in einen Rucksack gesteckt wird. 

...bald hat meine Jüngste Geburtstag und einen neuen Laptop hat sie schon..

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lieber Leser,
ich freue mich über jeden Kommentar, den du mit mir teilst.
Nach der DSGVO muss ich dich aber darauf hinweisen, dass hierdurch personenbezogene Daten an Google-Server übermittelt werden und dich bitten, meine Datenschutzerklärung zu lesen.